Aktionswoche

Köln 9. Oktober 2018

Nach einer Eröffnungsrede von Merit vom Vorbereitungsteam eröffneten Frau Barg (Leiterin des Standesamts Köln) und Sven Lehmann (MdB) das im Foyer des Standesamtes provisorisch eingerichtete Standesamt, wo allen antragstellenden Menschen eine Geburtsurkunde mit selbstbestimmtem Geschlechtseintrag und beliebig vielen Elternteilen und „du bist toll“-Stempel ausgestellt wurde. Frau Barg nahm zusätzlich die offiziellen Anträge entgegen.

Insgesamt wurden 9 offizielle Anträge gestellt und zusätzlich noch 17 symbolische Geburtsurkunden ausgestellt für Menschen, die gerade aus verschiedenen Gründen keinen offiziellen Antrag stellen können.




Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s