Aktuelles

Dritte Geschlechtsoption nur mit Attest

Wir gratulieren Vanja und dem Team der Dritten Option zu ihrem Erfolg, der jetzt vielen Menschen den Eintrag als "divers" unter der Voraussetzung eines Attests oder einer eidesstattlichen Erklärung ermöglicht. Wir bedauern jedoch gleichzeitig, dass diese Nachweise weiterhin nötig sind, da sie nicht nur Belastungen bis hin zur Retraumatisierung bedeuten können sondern auch viele Menschen… Weiterlesen Dritte Geschlechtsoption nur mit Attest

Aktuelles

Wie geht es jetzt weiter?

Am Donnerstag den 13.12.2018 stimmt der Bundestag über den vorliegenden Gesetzesentwurf ab. Laut diesem Entwurf wird ein ärztliches Attest eingefordert. Betitelt wird der dritte Geschlechtseintrag mit "divers". Die Fraktion Die Linke fordert stattdessen die Möglichkeit, den Personenstand ohne Attest oder Gutachten wechseln zu können. Ähnliche Änderungsanträge liegen auch von der Fraktion der Grünen vor. Darüber… Weiterlesen Wie geht es jetzt weiter?

Aktuelles, Pressemitteilungen

PM #05 Aktion Standesamt: Geschlecht muss selbstbestimmt sein

Bundesweit fordern Menschen ihr Recht ein – Standesämter zwischen Greifswald und Tübingen müssen entscheiden Nach über 40 Informationsveranstaltungen zur dritten Option, lassen Aktivist_innen nun in der Woche vom 8.-13. Oktober Taten folgen: In ganz Deutschland werden Anträge auf den richtigen Geschlechtseintrag gestellt, ohne richterliche Genehmigung oder ärztliche Gutachten! „Wir haben keine Lust mehr auf die… Weiterlesen PM #05 Aktion Standesamt: Geschlecht muss selbstbestimmt sein

Aktuelles, Pressemitteilungen

PM #04 Dritte Option: Termin in Berlin am 13. Oktober ab 12:00 Uhr  

Aktion Standesamt 2018: Geschlecht muss selbstbestimmt sein! Menschen reichen in Berlin ihre Anträge auf einen selbstbestimmten Geschlechtseintrag bei den Standesämtern ein. Abschlusskundgebung auf dem Forum vor dem Bundeskanzler_innenamt, Berlin am 13. Oktober ab 12:00 Uhr   Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche zum ersten Jahrestag der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur sog. ‚Dritten Option‘ werden mehrere Prsonen am… Weiterlesen PM #04 Dritte Option: Termin in Berlin am 13. Oktober ab 12:00 Uhr  

Aktionswoche, Aktuelles

Große Abschlusskundgebung am 13. Oktober 2018 in Berlin

Zum Abschluss der Aktionswoche tragen wir gemeinsam unsere Forderung nach einem selbstbestimmten Geschlechtseintrag bei der großen Abschlusskundgebung nach Berlin. Lasst uns zusammen am 13. Oktober 2018 von 12:00 bis 15:00 Uhr auf dem Forum vor dem Bundeskanzler_innenamt zeigen: Mein Geschlecht – meine Entscheidung! Hier findet ihr unseren Aufruf zum Tag und hier die Facebook-Veranstaltung. Abschlusskundgebung &… Weiterlesen Große Abschlusskundgebung am 13. Oktober 2018 in Berlin

Aktuelles

Wichtige Updates in den Musteranträgen: binäre Anträge und mehr Erläuterungen

Neues vom Jurateam: endlich sind die binären Anträge fertig geworden! Nach intensiven Diskussionen, was die erfolgversprechendste juristische Herangehensweise ist, hat das Jurateam auf seiner letzten Klausurtagung die binären Anträge für die Aktion Standesamt 2018 fertiggestellt. Außerdem haben wir aufgrund von den bisherigen Nachfragen einiges in den Erläuterungen zur Antragstellung ergänzt. Informiert euch also gerne weiter… Weiterlesen Wichtige Updates in den Musteranträgen: binäre Anträge und mehr Erläuterungen

Aktuelles

FILM: Selbstbestimmter 3. Geschlechtseintrag 2018!

Wir haben einen Film gemacht, der erklärt, was es mit der Forderung nach dem selbstbestimmten 3. Geschlechtseintrag auf sich hat: https://www.vimeo.com/288051303 (Die deutschen und englischen Untertitel findet ihr bei Vimeo rechts unten über den CC-Button.) Es gibt mehr als zwei Geschlechter. Eine selbstbestimmte 3. Option für alle! Der aktuelle Gesetzentwurf aus dem Innenministerium genügt nicht.… Weiterlesen FILM: Selbstbestimmter 3. Geschlechtseintrag 2018!

Aktuelles

Zum Beschluss des Bundeskabinetts: Meine dritte Option – jetzt erst recht!

[english version below] Liebe an der Aktion Standesamt 2018 interessierte Menschen, wir machen trotzdem weiter! Jetzt erst recht! Am 15. August 2018 wurde im Bundeskabinett der verfassungswidrige Gesetzesentwurf des Innenministeriums beschlossen. Das Bundeskabinett reagierte damit zwar auf die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts von 2017, nach dem die Regierung entweder eine positive dritte Option schaffen, oder Geschlechtseinträge komplett entfernen… Weiterlesen Zum Beschluss des Bundeskabinetts: Meine dritte Option – jetzt erst recht!

Aktuelles, Pressemitteilungen

PM #03 Dritte Option: Gesetzesentwurf verfassungswidrig

Aktion Standesamt wird bundesweit Anträge stellen! Regierung berät in heutiger Kabinettssitzung über Gesetzesentwurf, der Grundrechte ignoriert Das Bundesverfassungsgericht bestätigte im Oktober 2017, dass unser aktuelles Personenstandsgesetz diskriminierend ist. Bis Ende 2018 soll der Gesetzgeber eine dritte, positive Option für all jene Personen schaffen, „die sich dauerhaft weder dem männlichen noch dem weiblichen Geschlecht zuordnen lassen.“ (BVerfGE, 1… Weiterlesen PM #03 Dritte Option: Gesetzesentwurf verfassungswidrig